Piemont 2018

PIEMONT Mai 2018 Zum zweiten Mal hintereinander trafen wir uns in diesem entlegenen Teil Norditaliens um gemeinsam mit einer Gruppe Vorarlberger, die Bäche in der näheren Umgebung unsicher zu machen. Und heuer waren diese Bäche auch ordentlich gefüllt. Nebenbei gab´s abends immer Pastaparty !!!   “ order_by=“sortorder“ order_direction=“ASC“ returns=“included“ maximum_entity_count=“2000″]

Verzasca 2018

VERZASCA Mai 2018 Die Anreise ins Piemont über den Brenner oder doch noch einen Abstecher an die Verzasca und somit über den San Bernardino ? Der Pegel im Tessin war vielversprechend und deshalb entschieden wir uns für diese Variante. Doch die Anfahrt gestaltete sich schwierig: Knapp nach 22.00 Uhr passierten wir die Grenze zur Schweiz […]

Portugal 2018

Ende Februar lagen die Nerven plank. Bei uns lag Schnee in Hülle und Fülle, in Portugal und Galizien nur Sonnenschein – vom benötigten Regen keine Spur. Es wurde nach Alternativen gesucht. Schließlich einigten wir uns auf Korsika, drei Tage Regen sollten für paddelbare Bäche sorgen. Doch einen Tag vor der geplanten Abreise kam ein neuerlicher […]

Piemont Mai 2017

Die langen Wochenenden im Mai wollen genutzt werden! Deshalb ging es Ende Mai 2017 mit einer illustren Runde von ca. 10 Vereinsmitgliedern Richtung Norditalien ins Piemont. Unsere Zelte schlugen wir am Campingplatz „Il Laghetto“ in Rimasco auf, wo wir somit einige sehr interessante Bäche direkt vor der Zelttür hatten. Befahren wurden an diesem Wochenende Egua, mittlere und untere […]

Portugal 2017

Portugal 09. – 19. Februar 2017 Alles fing an mit einem Aufruf aus Ischgl für einen Trip nach Portugal Mitte Februar 2017. Nach einigen Überlegungen und organisatorischen Fragen waren wir schließlich zu sechst: Gery, Rene, Birgit, Peter, Clemens und Matthi. An dieser Stelle nochmal ein Dankeschön an Peter und Clemens, die sich bereit erklärten mit […]

Home sweet Home – Saisonstart 2017

Gerade von Portugal zurückgekommen lief unser Hausbach die Brandenberger Ache. 3 Tage bei Wasserständen zwischen 120 und 65 cm ! Der Saisonstart ist gelungen ! Die Rolle sitzt noch nicht bei allen … aber deswegen gibt es ja das Schwimmerbier 🙂

NORWEGEN Juli 2016

Fjorde, Fjelle, Zwerge und Trolle. Wasser wohin das Auge reicht, von überall her und in jeder erdenklichen Form. Zu fünft in drei Autos, bis zu 6.000 km in 4 Wochen. Paddeln, Biken, Wandern, Paragleiten, Windsurfen, Fischen, Faulenzen. Endlose Wälder, riesige Hochebenen – und das Ganze bei ziemlich unberechenbarem Wetter von 7° C Regen bis 30° […]

Salzkammergut 2016

Am ersten verlängerten Mai Wochenende fuhren wir – Michi, Grüni, Birgit, Bri & Gery – ins sonnige Salzkammergut. Bevor wir den Hallstätter See erreichten, machten wir auf dem Weg dorthin die Lammer bei Abtenau unsicher. Der Oberlauf ab Voglau und die schwierigeren Lammeröfen konnten befahren werden, bevor es weiter Richtung Koppentraun ging. Aufgrund des leichten […]

Verdonschlucht Sommer 2015

Auf einer Länge von 21 km und bis zu einer Tiefe von 700 m schlängelt sich der türkisfarbene Verdon durch den Gorges du Verdon in der Provence. Diese Schlucht war unser Ziel im diesjährigen Sommerurlaub. Mit großer Vorfreude aber auch ebenso großen Respekt starteten wir unsere Fahrt durch die Verdonschlucht schon früh morgens. Denn für […]

Lipno 2015

An diesem Wochenende Ende August jeden Jahres gibt’s in Lipno die perfekte Kombination aus Paddeln, Party und „tschechisch verrücktem Flair“ –  finden WIR. Zumindest Letzteres wird jeder bestätigen der schon einmal Fahrgast im Devil’s Helltrain war! Außerdem ist der Moldaustausee-Ablass in Lipno ein perfektes Trainingsgebiet um z.B. das Erlernte bei einem White Water Rescue Kurs umzusetzen!  […]